Kletterregion Tessin

Die Region Tessin umfasst hauptsächlich das Gebiet des Kantons Tessin. Durch die südliche Lage herrscht hier ein deutlich milderes Klima wie im Norden, so ist klettern oft auch im Spätherbst bzw. Winter möglich. Der hier oft vorkommende Gneis speckt so gut wie überhaupt nicht ab.

  • Klettergarten Galbisio, Galbisio
    Galbisio, Kanton Tessin

    Sehr schöne Plattenkletterei im Wald oberhalb von Galbisio an ruhiger Lage und mit schöner Aussicht über das Tal. An den beiden Sektoren Falesia dei militari und Falesia di Galbisio kann man sich als Plaisir Kletterer locker einen ganzen Tag lang austoben und selbst im Spätherbst noch im T-Shirt klettern.

    • 390 m.ü.M
    • Süd-Osten
    • 4b bis 6c
  • Klettergarten Arcegno, Losone
    Losone, Kanton Tessin

    Der wunderschöne Klettergarten Arcegno liegt mitten im Tessiner Wald nördlich von Locarno. Die Felsen sind über ein weitläufiges Gebiet verteilt und müssen erstmals gefunden werden, vor allem da die Wege nicht markiert sind. Hie und da hilft ein Steinmannli bei der Wegfindung. Der Spaziergang durch den Wald ist die Zeit aber allemal wert, praktisch an jeder Ecke lässt sich ein lauschiges Plätzchen zum verweilen und geniessen finden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die etwas abgelegeneren Felsen sind nicht so stark frequentiert sind.

    • 440 m.ü.M
    • Alle
    • 4a bis 7a