Kletterregion Zentralschweiz

Die Region Zentralschweiz umfasst die Kantone Luzern, Zug, Nidwalden, Obwalden, Uri und Schwyz. Die Kletterei ist sehr vielfältig und unterschiedlich. Vom gut zu erreichenden Klettergarten in Stadtnähe bis zur hochalpinen Klettertour ist so ziemlich alles zu finden. Das am häufigsten vorkommende Gestein ist Kalk und Granit.

  • Klettergarten Bonistock, Melchsee-Frutt
    Melchsee-Frutt, Kanton Obwalden

    Eines der Top Klettergebiete in der Zentralschweiz. An dem breiten Felsband gibt es für jeden Geschmack und Können die passende Route. Die Lage über dem Melchsee und der kurze Zustieg machen das Gebiet noch attraktiver. Im Hochsommer kann es an der südseitigen Wand jedoch sehr heiss werden. Zum Glück sind der See für den Sprung ins kühle nass bzw. ein Restaurant nicht weit, so ist die Abkühlung nach dem Klettern garantiert.

    • 1950 m.ü.M
    • Süden
    • 3 bis 7a
  • Klettergarten Sunneplättli, Gersau
    Gersau, Kanton Schwyz

    Hoch über dem Vierwaldstädtersee mit Ausrichtung nach Süden. Hier gibt es beinahe mediterranes Klima, somit also ideal im Winter / Frühjahr wenn in den höheren Lagen einfach noch zuviel Schnee liegt. Der zum Teil wasserzerfressene Fels lässt die Haut auf den Fingerkuppen bei einigen Routen relativ schnell schwinden.

    • 870 m.ü.M
    • Süden
    • 4b bis 6c+
  • Klettergarten Ergglen, Klewenalp
    Klewenalp, Kanton Nidwalden

    Schön gelegener Familien-Klettergarten auf der Klewenalp, hoch über dem Vierwaldstättersee. Schon auf dem Weg zum Klettergarten kommt man am Murmeltiergehege und Spielplatz vorbei. Ganz in der Nähe des Klettergartens gibt es eine wunderbar eingerichtete Feuerstelle inkl. Tisch und Bänke. Auch die leichten Routen sind perfekt für die Nachwuchskletterer, nur mit ganz kleinen Kinder muss etwas acht gegeben werden da das Gelände teilweise doch verblockt und ein wenig abschüssig ist. Einziges Manko ist, dass keine Routen in mittleren / schwierigen Graden vorhanden sind.

    • 1670 m.ü.M
    • Süden
    • 4a bis 5c+
  • Klettergarten Chämiloch, Seewen
    Seewen, Kanton Schwyz

    Direkt neben den Bahngleisen und vor einem schönen Bergpanorama befindet sich der Klettergarten Chämiloch. Über zwei Felsen verteilt finden sich hier fast 70 Routen in diversen Schwierigkeitsgraden, Anfänger wie Fortgeschrittene werden auf ihre Kosten kommen. An sonnigen Tagen kann es am Sektor A sehr heiss werden, weshalb ein Besuch des Klettergartens dann mit Vorteil auf den frühen Morgen oder Abend geplant werden sollte.

    • 465 m.ü.M
    • Süd-Osten
    • 4b bis 8a